team

We are in fact a team whether or not you realize it, and we shall be able to come much more together once we can openly work with you.

SaLuSa 4-March-2011

Followers

Google+ Followers

invocation

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

terça-feira, 20 de setembro de 2011

September 18, 2011

The Galactic Federation through Wanderer of the Skies



Himmelswanderer 18.September 2011





Grüße von der Föderation!
 

Wir übermitteln euch heute unsere Präambel zu dem größten Ereignis in der Geschichte der Menschheit. Ihr seid im Begriff, jenen Wandel durchzumachen, über den nun schon so lange diskutiert wurde und auf den wir uns von unserer Seite aus in der Tat bereits seit sehr langer zeit vorbereitet haben. Diese Vorbereitungen werden für Einige in den Momenten nach den Enthüllungen ’verloren’ sein, wenn sich ein Wirbelwind von Aktivitäten und Geschehnissen auf eurem Planeten entfalten. Anderen werden die Vorbereitungen sehr dienlich gewesen sein. Auf welcher Stufe der Bereitschaft auch immer ihr selbst euch vorfinden mögt in den Tagen, die auf die Enthüllungen folgen, denkt immer daran, einander nach besten Kräften und Fähigkeiten zu helfen.

Wir haben euch immer wieder gesagt, dass die Enthüllungen ein zukunftsweisendes Ereignis in der Weiterentwicklung der menschlichen Spezies hin zu einer galaktischen Bürgerschaft und schließlich hin zu deren Aufstieg sind. Diese Wende im Bewusstsein ist ein großes Ereignis, auf das im Kosmos schon seit sehr langer Zeit mit großer innerer Anteilnahme geblickt wurde.

Wenn sich die Pläne für die Umstrukturierung der Geldsysteme in eurer globalen Wirtschaft und innerhalb eurer Regierungen in Kürze entfalten, wird es dafür keine großen Ankündigungen geben. Es wird so getan werden, als ob dies ein „unbedeutender Vorgang“ wäre oder einfach nur ein weiterer Weg im Bereich des Business. Es wird in euren Medien einfach so behandelt werden wie eine andere Art und Weise, mit der Wirtschaftskrise in eurer Welt fertig zu werden, und daher von Vielen gar nicht als das wahrlich Welt verändernde Ereignis wahrgenommen werden. Die Art und Weise der Präsentation dieser Vorgänge wird dies bewirken. Denn noch mehr Aufruhr in den Gemütern der Vielen zu erzeugen (mit dem, was als Resultat der Bekanntgabe unserer Anwesenheit bei euch mit Sicherheit kommen wird), wäre zu viel für euch, was ihr zu verarbeiten hättet. Deshalb erachten wir diese „Annäherung durch die Hintertür“ für die Einführung der Veränderungen als wesentlich effektiver und pragmatischer.

Sehr dicht auf den Fersen dieser Veränderungen, von denen einige bereits stattgefunden haben, wird eine offizielle Ankündigung der Enthüllungen folgen. Wie wir bereits in der Vergangenheit erörtert haben, werden jene Veränderungen, die als Resultat der Enthüllungen stattfinden werden, für Einige, wenn nicht für die meisten unter euch, sehr weittragend und überwältigend sein. Es sind bereits Vorbereitungen für Ort, Datum und Zeitpunkt der offiziellen Bekanntmachungen im Gange, wie auch dafür, wie diese zu gestalten sind und wie unvermeidlicherweise mit den Medien umgegangen werden muss, die sich bekanntlich gerne um jedes Detail balgen. Die Planung für diese Vorgänge war aus mancherlei Gründen eine Sache der ’letzten Minute’. Darüber wird zurzeit diskutiert, und es wird innerhalb des besagten Zeitrahmens durch eure Führungsleute realisiert werden.

Wir bitten erneut darum, dass euer Handeln besonnen und zielgerichtet erfolgen sollte! Ihr seid die Träger des LICHTS, die „Leuchtfeuer“ für die Welt. Eure Handlungsweise und euer Verhalten werden darüber bestimmen, wie Andere darauf reagieren. Eure Gelassenheit und eure beruhigenden Erläuterungen, wie die Dinge wirklich liegen, werden einige Zeit brauchen, um alle Anderen zu einem angemessenen Maß an Vernunft zu bewegen, bis sie all die Informationen begreifen und verarbeiten, die „wie eine rasche Feuersbrunst“ folgen werden, wenn die Bekanntmachungen erst einmal vonstatten gegangen sind. Daraufhin werden wir dann mit offenen Armen und Herzen zu euch kommen – mit Liebe und freudiger Erregung über unsere Wiedervereinigung.

Bis zu diesem Moment haltet euch immer offen für die positive Energie, mit der euer Planet gegenwärtig wie in einem Regensturm überschüttet wird. Dies geschieht zu eurem Wohl, ob ihr das nun spürt oder nicht. Bleibt eurer Bereitschaft für euren Aufruf und eurem inneren Gespür treu hinsichtlich dessen, wer und was ihr seid und was ihr zu vollenden habt. Diese Haltung wird euch in sehr realer und bedeutsamer Weise bestätigt werden!



Seid in Frieden.


Channeler: Wanderer of the Skies/Himmelswanderer






Übersetzung: Martin Gadow 



 Translations


sábado, 17 de setembro de 2011

September 7, 2011

The Galactic Federation through Wanderer of the Skies



Himmelswanderer 17.September 2011





Grüße von der Föderation!
 

Da die DInge jetzt schneller vorankommen, als wir gehofft hatten, erachten wir es als notwendig, dass ihr jetzt dieses Update hier bekommt. Zwei bedeutsame Dinge haben sich in eurer Gesellschaft jetzt zugespitzt: Das erste ist, dass die Unruhen wegen der Banken Veränderungen notwendig gemacht haben, um eine neue Ordnung das Geldsystem zu schaffen. Eine Gruppe von Ländern hat sich in dieser Hinsicht mit den Illuminaten auseinandergesetzt und diese zu einem Zugeständnis gezwungen, und dies früher, als wir erwartet hatten. Zweitens: Die schurkischen Fraktionen der Militärs einiger eurer Länder scheinen den meisten der jüngsten Abkommen Folge zu leisten und ebnen damit den Weg für einen sichereren Zugang zu den Enthüllungen, als wir das noch in jüngster Vergangenheit für möglich halten konnten.
Wir möchten betonen, dass sich die Umstände in der Vergangenheit viele Male geändert haben, oft gerade dann, wenn wir dachten, dass alles in Ordnung sei, um weiter vorwärts gehen zu können, – wodurch sich dann immer wieder weitere Verzögerungen des Unumgänglichen ergaben. Wir können nicht mit Gewissheit sagen, ob die jetzigen neuen Entwicklungen eine Garantie für den Beginn der Enthüllungen sind, die wir erwartet hatten. Wir können nur soviel sagen, dass sich ein neues Chancen-Fenster für eure Führungsleute präsentiert hat, das sie nutzen können und dadurch den Prozess voranbringen können.

Wenn auch Viele bedauerlicher Weise immer noch unvorbereitet sind auf das, was kommen wird, sind wir doch der Ansicht, dass ihr genügend Kenntnisse und Entschlossenheit besitzt, um diese Leute durch das Schlimmste der Unruhen und des Aufruhrs geleiten zu können. Damit meinen wir den Aufruhr im Denken, in der Psyche und in der mentalen/emotionalen Gesundheit, da ihr euch mit dem „neuen“ Wissen über eure erweiterte Galaktische Familie auseinandersetzen müsst.

Während die Dinge sich weiterentwickeln, vertraut darauf, dass von unserer Seite aus alles mit der Hilfe großartiger spiritueller Wesenheiten geplant wurde, für die euer Wohlergehen an erster Stelle steht. Spielt nicht den Ängsten derer zu, die euch von euren zielen abbringen möchten. Ein jeder unter euch hat eine bestimmte Rolle zu spielen, und wenn ihr vielleicht auch nicht wisst, wie diese im Detail oder überhaupt aussieht, lasst euch davon nicht entmutigen. Das Gefühl des Wissens das ihr allzeit hattet, dass da etwas „Großes“ in eurem Leben geschehen wird und dass ihr daran Anteil haben werdet, ist ein echtes Gefühl, das nicht unbeachtet bleiben sollte. Akzeptiert noch nicht einmal, was wir dazu sagen. Richtet euren Blick einfach nach innen und erforscht diese Wahrheit für euch selbst. Lasst dies eure innere Führung sein, auch wenn ihr nicht „euren Finger auf den genauen Plan legen“ könnt, dessen Teil ihr seid.

Eure Bemühungen bis jetzt haben diesem Prozess enorm weitergeholfen, mehr als ihr euch überhaupt vorstellen könnt. Eure Hingabe an die Wahrheit und an das LICHT ist eine wunderbare Inspiration für uns, die wir daran arbeiten, uns dem unumgänglichen Zusammenschluss mit euch näher zu bringen. LIEBE ist der Schlüssel. Es ist an der Zeit, die Tür zu öffnen!


Seid in Frieden.


Channeler: Wanderer of the Skies/Himmelswanderer






Übersetzung: Martin Gadow 



 Translations


August 17, 2011

The Galactic Federation through Wanderer of the Skies



Himmelswanderer 17.August 2011





Grüße von der Föderation!
 
Wir haben heute wichtige Neuigkeiten für euch. Es scheint, dass zum ersten Mal alle entsprechenden juristischen Dokumente, Verträge und Verordnungen, Pläne und Abkommen zwischen all euren daran beteiligten Nationen abgeschlossen sind. Die letzten Behinderungen bei der Durchführung dieser Pläne wurden inzwischen zum Schweigen gebracht. Damit ist nicht gesagt, dass es nicht auch immer noch andersartige Pläne gibt, die von den Illuminati verfolgt werden mit dem Versuch, weitere Ablenkungen von den endgültigen Enthüllungen zu verursachen, doch wir sehen gegenwärtig nur „grünes Licht“, weiter voranmachen zu können. Zwar ist kein Zeitplan mit diesem Vorgang verbunden, und daher werden wir euch jetzt auch keinen anbieten, aber wir wünschen uns, dass ihr euch für die bevorstehenden Aufgaben und für die Ziele bereit haltet, auf die ihr euch nun schon seit so langer Zeit vorbereitet habt.

In der jüngsten Vergangenheit waren wir mit jenen Dingen befasst, die wir als zunehmende Aktivitäten in den von den Illuminati kontrollierten Vorgängen wahrgenommen hatten, besonders, was die Chemtrails und die von der Geheimregierung betriebenen Zerrüttungen der Mächte der Dritten Welt betraf. Diese Aktivitäten scheinen sich in letzter Zeit vermindert zu haben, und so befinden wir uns wieder auf Kurs mit der Aussicht auf die Enthüllungen und den Ersten Kontakt.

Aus der Perspektive derer, die überhaupt keinen Begriff von diesen Vorgängen haben, mag es höchst unwahrscheinlich erscheinen, dass überhaupt derartige Aktionen unternommen wurden. In der Tat könnte es auch für einige unter euch so scheinen. Wir verstehen eure Ermüdung angesichts der „Achterbahnfahrt“, die sich hinsichtlich dieser Enthüllungen entwickelt hat. Wir spüren daher, dass es notwendig ist, dass wir euch über all diese Entwicklungen ständig auf dem Laufenden halten, da ihr die Vorhut in diesem Prozess bildet. Das bedeutet leider auch, dass ihr an unseren Enttäuschungen teilhabt, wenn dieser Prozess nicht so vorankommt, wie er geplant war oder durch die eine oder andere Entwicklung abgelenkt wird. Wir könnten all das leicht von euch fernhalten und euch dann einfach nach entsprechenden Vorfällen berichten, was da im Gange war. Doch eure Beteiligung an diesem Prozess ist der Schlüssel. Eure Absicht hilft, genau die Wirklichkeit herbeizuführen, in der ihr euch zurzeit befindet, eine Wirklichkeit, die den Enthüllungen und all dem sehr nahe ist, was diese für die Menschheit mit sich bringen werden.

Die Enthüllungen bedeuten für jeden modernen, heutigen Staatsführer einen mutigen und unglaublichen Schritt. Denn die Auswirkungen sind bestürzend. Eure Gesellschaft wird sich komplett verändern, aber ihr werdet das adaptieren können, denn das ist die Natur eure Unverwüstlichkeit. Ihr seid in dieser Hinsicht einzigartig im Kosmos, insbesondere, wenn man eure Existenz in stärkerer (atomarer) Dichte und eure Neigung zur Vergesslichkeit (Amnesie) berücksichtigt. Das ist wirklich ein Wunder, über das wir unaufhörlich erstaunt sind. Ihr seid in Wahrheit großartige und machtvolle Spirituelle Wesen. Und wir bejubeln bereits den Zeitpunkt, wenn ihr diese Tatsache aus erster Hand begreifen werdet, ohne den Schleier der Vergesslichkeit, wenn wir Alle als Geschwister in unserer Galaktischen Gesellschaft zusammen- stehen können.

Haltet euch ständig fertig und bereit, so, als ob die Enthüllungen bereits unmittelbar bevorstehen, auch wenn das noch nicht der Fall ist. Eure Handlungen und Absichten werden eure Zukunft gestalten. Wir stehen mit euch für dieses Ziel bereit. Spart niemanden aus im Schenken eurer LIEBE, eures Herzens und eurer heiligen Ehre.



Seid in Frieden.


Channeler: Wanderer of the Skies/Himmelswanderer


000000




Übersetzung: Martin Gadow 



 Translations


rainbow

Danke an alle Lichtarbeiter

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

diclosure