team

We are in fact a team whether or not you realize it, and we shall be able to come much more together once we can openly work with you.

SaLuSa 4-March-2011

Followers

Google+ Followers

invocation

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

segunda-feira, 29 de outubro de 2012

26:10:2012

The Galactic Federation through Wanderer of the Skies



Himmelswanderer

26. October  2012




Grüße von der Föderation! 


 Wir beginnen heute mit einem Rückblick auf die Geschehnisse, die zu dem gegenwärtigen Augenblick in der Zeit, dem 'Jetzt', geführt haben. Wir sind da, – und wir haben euch beständig durch diese Zeiten geleitet. Ihr wart erwartungsvoll hinsichtlich der Dinge, die da kommen sollen, und das ist in Ordnung. Der Zeitpunkt des Unabänderlichen rückt immer näher. Es gibt noch so viel zu tun auf eurer Welt – und es bleibt nur noch so wenig Zeit, um das zu bewältigen.


Der gesamte Planet wurde in ein Plasma-Energiefeld eingehüllt, das nun kürzlich aktiviert wurde, um in der Weise wirksam zu werden, dass es höhere Formen der Schwingungs-Energie hereinlässt, während es zugleich ermöglicht, dass die dunkleren, schwereren und niedrigeren Schwingungen ungehindert entweichen können. Und wenn letztere erst einmal draußen sind, können sie nicht wieder herein. Dies ist der Beginn der abschließenden Phase der Reinigung eures Planeten. Eine Verzögerung, die verhindert hatte, dass dies bereits früher hätte geschehen können, wurde durch eure Weltraum-Station verursacht, weil deren Orbit zu nahe an der Erde lag, um von der Operation dieses Energiefelds unbeeinflusst zu bleiben. So wurde ein Abkommen erzielt, diesen Orbit zu verlagern, sodass dass 'Gitternetzwerk' (des Energiefelds) aktiviert werden kann – ohne nachteilige Auswirkungen auf die Menschen.

Wenn diese Energie aktiviert wird, werdet ihr feststellen, dass der Einfluss der Illuminati auf eure täglichen Angelegenheiten immer geringer wird. Von euren Massen zunächst unbemerkt, wird jemand schließlich „die Fühler ausstrecken“ mit einem Akt, der bekanntermaßen gegen die Methoden der Illuminati gerichtet ist, und dabei nicht den Widerstand spüren, der sonst bisher zu erwarten gewesen wäre. Dies wird Andere ermutigen, ebenfalls bis an die Grenze zu gehen, bis offensichtlich wird, dass die Illuminati, die niemand wirklich sehen oder wahrnehmen konnte, von denen man jedoch wusste, dass sie allgegenwärtig sind, nun nicht mehr da sind, oder – falls doch noch –, nun aber den unternommenen Aktionen nicht mehr im Wege sind. Wenn das Wissen darüber immer mehr bekannt wird, werden mehr und mehr Fortschritte für das Wohl der gesamten Menschheit auf eurer Welt Gestalt gewinnen. Wenn dies geschieht, werdet ihr eine ständig wachsende Lawine einer von Menschen ins Leben gerufenen Bewegung sehen, die sich ungehindert in die Richtung dessen bewegen, was ihr Alle herbeiwünscht: aufzublühen, frei zu sein, die Wahrheit zu erkunden, euch berichten zu lassen und herauszufinden.

Es wird sich schrittweise weiterentwickeln, aber auch wiederum nicht – im Blick darauf, dass Jahrzehnte und ein Jahrtausend scheinbar in einem einzigen Augenblick wie weggewischt erscheinen werden, wenn eure Bevölkerung erkennt, dass sie eine freie Existenz leben kann – unbehindert durch die Kontroll-Beherrschung jener, die euch versklaven wollten. Wenn die Wissenschaftler Technologien zum Nutzen Aller erschaffen und sie für den 'Mainstream' verfügbar machen, ohne dass jene, die nicht wünschen, dass ihr sie habt, sie wieder „auf die lange Bank schieben“ könnten, und wenn die Finanz-Institutionen für die Bedürfnisse der Bevölkerung Sorge tragen – anstatt für die „Corporations“, – wenn die Politiker faire und repräsentative Gesetze für Alle schaffen, – dann werdet ihr langsam aber sicher sehen, dass diese Neue Welt sich entfaltet.

Unsere Hand, die wir bei alldem im Spiel hatten, war so gut wie unsichtbar, aber wir waren trotzdem anwesend. Wir haben das Energiefeld aufgebaut, das negative Energien daran hinderte, um euren Planeten zu zirkulieren. Wir haben verschiedene andere (außer-)weltliche Gruppen ausgewiesen, die eure Welt aus selbstsüchtigen Zielsetzungen heraus belagert hatten; wir haben andere Weltraumrassen daran gehindert, hierherzukommen während dieser entscheidenden Zeit des Transfers von Energiefeldern um und auf eurem Planeten, und wir haben euch durch diesen Prozess geleitet, damit ihr informiert und in Kontakt bleibt, – motiviert und dessen gewahr bleibt, was sich auf eurer Welt entfaltet.

Während sich diese Dinge entfalten und der Zugriff der Illuminati immer ohnmächtiger wird, werdet ihr eure wahre Geschichte erfahren und aus dieser Botschaft der Hoffnung für euch Alle eure Stärke beziehen. In der Tat habt ihr es bereits erlebt, da nun allmählich auch in euren Medien Entdeckungen lange verloren geglaubter Zivilisationen auftauchen. Und da euch als Bevölkerung all dies nun allmählich 'dämmert' und ihr des größeren Gesamtbilds – sowohl auf eurer Welt als auch im gesamten Universum – gewahr werdet, werden wir kommen: mit offenen Armen, in LIEBE und Respekt für eure 'Reise'. Der Prozess hat bereits begonnen, und wir überwachen noch so Vieles mehr in eurem Namen.

Was könnte erfreulicher sein als das Zusammenkommen all derer, die diese Dinge bis zum Abschluss mitgestalten möchten. Und wir sagen euch: Blickt nach oben; wir werden da sein und mit euch sein – in LIEBE und gegenseitigem Respekt. Unsere gemeinsame Reise hat bei uns für viel Freude gesorgt.


 Seid in Frieden.




Channeler:

Wanderer of the Skies/Himmelswanderer


Übersetzung: Martin Gadow


Sem comentários:

Enviar um comentário

rainbow

Danke an alle Lichtarbeiter

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

diclosure