team

We are in fact a team whether or not you realize it, and we shall be able to come much more together once we can openly work with you.

SaLuSa 4-March-2011

Followers

Google+ Followers

invocation

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

quinta-feira, 26 de maio de 2011

24.Mai 2011


Galaktischen Föderation durch Himmelswanderer,


24.Mai 2011



Grüße von der Föderation! 



Wir haben schon oft versucht, all jene „Hinterzimmer-Gespräche“ zu entlarven, die da vor sich gehen, sowohl durch das Vorantreiben der Enthüllungen als auch durch das Bloßstellen derer, die euch schaden möchten, aber Diskretion ist der bessere Teil des Heldenmuts, wie man so sagt, und deshalb haben wir uns mit derartigen Informationen bisher zurückgehalten und werden das auch weiterhin tun, wenn es uns als notwendig erscheint, um die gesamte Angelegenheit weiterzubringen.

Wo wir können, werden wir euch jedoch einen flüchtigen Einblick in das verschaffen, was hinter den Kulissen vor sich geht, damit ihr ein besseres Verständnis dafür gewinnt, was in dieser Sache geschieht. Da gibt es zum Beispiel Leute innerhalb der Macht-Elite, die nicht das sind, was sie zu sein scheinen, trotz ihres „normalen“ Erscheinungsbilds.  Sie arbeiten unermüdlich für die Enthüllungen und all das, was diese für die Menschheit signalisieren.  

Für jene unter euch, die zu diesen Leuten gehören: „verbindet die Endpunkte“ für euch selbst! Beobachtet, wer von jenen Vertretern eurer Weltregierungen zurzeit auf höchster Ebene Treffen mit Top Business Führungsleuten großer Unternehmen abhält – unter dem Deckmantel, Geschäftsabschlüsse in den betreffenden Ländern  machen zu wollen. Da geht hinter den Kulissen wesentlich mehr vor sich als nur eine Diskussion darüber, wer die besseren Handelsvorteile erzielen kann. Diese Treffen sind größtenteils zwischen dem Big Business und den Regierungen geplant, um das Timing der Enthüllungen und deren Auswirkungen auf euren Planeten zu diskutieren. Wir geben euch einen Hinweis: Werft einen Blick auf die Vertreter der großen Regierungs-Unternehmen („big corporate government contractors“) und darauf, wo in der Welt sich diese Repräsentanten zurzeit aufhalten.

Im Allgemeinen blicken Regierungsführer in dieser Hinsicht aus verschiedenen Gründen auf das Big Business, besonders aber deswegen, weil dieses die Regierungen in den jetzigen Zeiten beherrscht. Gleich wichtig ist die Tatsache, dass die Regierungen die globalen Finanz- und Business-Märkte als den Bereich identifiziert haben, der von den Enthüllungen am stärksten in Mitleidenschaft gezogen werden wird, und deshalb ist es für sie höchst wichtig, sich auf diese Entwicklung einzustellen. Ihr seid euch bereits der Auswirkungen der Enthüllungen auf den religiösen Bereich bewusst, und die Vorbereitungen dieser Organisationen sind bereits im Gange.

Täuscht euch nicht. Das Big Business ist sich dieser Entwicklungen durchaus bewusst und hat begonnen, ein eigenes Programm von „Enthüllungen“ zu entwerfen. Nicht alle Führungsleute in der Unternehmenswelt sind Günstlinge der Illuminati. Einige unter ihnen sind aufgeklärt (’erleuchtet’). Achtet darauf, wie sie anfangen, diese Information in ihrer eigenen Geschäfts-Umgebung zu verbreiten; dann werdet ihr anfangen, die Verbindungen zu euch selbst sehen. – Wenn wir euch diese Wahrheiten berichten, ist das eine Sache; – etwas ganz Anderes ist es, wenn ihr diese Wahrheiten für euch selbst entdeckt. Und deshalb weisen wir euch einfach die richtige Richtung.

Blickt auf, um „hallo“ zu sagen, dann werden wir in eure Richtung winken mit Liebe und Energie, die Alle miteinander teilen können. Seid frohgemut, optimistisch und freudig erregt. Ihr verdient all diese Emotionen!

Seid in Frieden.
 

Sem comentários:

Enviar um comentário

rainbow

Danke an alle Lichtarbeiter

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

diclosure