team

We are in fact a team whether or not you realize it, and we shall be able to come much more together once we can openly work with you.

SaLuSa 4-March-2011

Followers

Google+ Followers

invocation

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

terça-feira, 14 de junho de 2011

13.June 2011

 

Galaktischen Föderation durch Himmelswanderer

13.June 2011




Grüße von der Föderation!

Erneut senden wir unsere Botschaft an die Illuminati, um deren Position einer erneuten Überprüfung in dieser Angelegenheit zu unterziehen und einen Weg in die Vernunft und ins LICHT zu finden. Wir bitten all jene unter den Illuminati, die bereit sind, „aus der Reihe zu tanzen“, dies zu tun und sich zu den Enthüllungen zu entschließen – um der Sache der gesamten Menschheit willen – und auch im Hinblick auf sich selbst. Wir sagen euch erneut, dass diese Handlungsweise sich beim Welt-Gerichtshof ohne Zweifel mildernd auf die euch zugemessene Rechtsprechung über die von euch begangenen Vergehen gegen eure Bevölkerung auswirken wird. Es ist unerlässlich, dass ihr eure Verpflichtungen eurer eigenen Rasse gegenüber erfüllt und euch von jenem Rand des Wahnsinns entfernt und euch der Überlegenheit stellt. Ihr werdet diesen Schritt nicht bereuen, und ihr habt unseren Segen dafür. Euer Handeln, so geringfügig es im Gesamtplan auch erscheinen mag, wird enorme Auswirkungen auf Alle haben.

Wir sind nie weit weg von allem, was auf der Erde vor sich geht, und wir haben selbstverständlich die jüngsten Treffen eurer so genannten „Bilderberger“ verfolgt. Sie sind sich dessen durchaus bewusst. Sie beobachten das Internet genau so wie ihr, doch anders als die Kritiker wissen sie, woher diese Information kommt. Wir werden uns weiterhin ruhig verhalten hinsichtlich der verschiedenartigen Diskussionen, die bei diesen Treffen entstehen, und eine Haltung des „Abwartens und Schauens“ beibehalten hinsichtlich ihrer Beratungen, wie sie mit dieser Sache umgehen sollen. Unser Angebot an Mitgefühl, Milde und Liebe bleibt für immer auf dem Tisch. Ihr Handlungen werden den Ausgang der Dinge bestimmen, aber das Fenster der Gelegenheiten schließt sich schnell.

Steht bereit für das, worauf ihr euch bis jetzt vorbereitet habt. Wir wissen, dass diese Worte manchmal abgedroschen klingen mögen und die Ergebnisse lange auf sich warten lassen, aber ihr werdet sehen, welch grundlegende Konsequenzen schon der geringste Akt einer Enthüllung für euch haben kann. Die (bisherigen) Konsequenzen sind das, was all die Verzögerungen nach sich gezogen hat, denn jedes Element muss in dem Gesamtplan berücksichtigt werden. Der Akt an sich scheint einfach genug: Der Regierungs-Chef einer bedeutenden Regierung dieser Welt richtet sich an seine Nation und liefert eine unwiderrufliche Bestätigung unserer Existenz. Aber im Zuge der Nachwirkungen einer solchen Bestätigung kommen Enthüllungen von Wahrheiten ans Tageslicht, die wie bei einem Tropfen, der einen Teich zum Überlaufen bringt, sich mit unerwarteter Intensität wellenartig ausbreiten werden.

Wir umgeben euch mit LIEBE und LICHT, während ihr die Energien sammelt, die ihr in Kürze brauchen werdet, um aktiv zu werden und die Massen über unsere Ankunft zu informieren. Seid immer offenen Herzens, steht aufrecht gegenüber Missgeschick, halten immer Liebe und Mitgefühl füreinander bereit, denn diese werden euch zur Wahrheit führen.


Seid in Frieden!


Sem comentários:

Enviar um comentário

rainbow

Danke an alle Lichtarbeiter

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

diclosure